sicherer umgang mit alkohol

Einige Tipps für den sicheren Umgang mit Alkohol.


  • Wenn du trinkst, dann tu es mit Mass. Gesunde Frauen sollten max. 1-2, Männer 2-3 Standarddrinks* pro Tag trinken.
  • Verzichte an mindestens 2 aufeinanderfolgenden Tagen pro Woche auf Alkohol.
  • Trinke alkoholhaltige Getränke langsam. Es dauert bis zu einer Stunde, bis du die Wirkung voll spürst.
  • Iss immer ausreichend, damit dein Körper besser geschützt ist.
  • Trinke immer wieder alkoholfreie Getränke. Dein Körper braucht Flüssigkeit, besonders wenn du tanzst oder sonst in Bewegung bist.
  • Lass dich nicht zu Alkoholkonsum drängen. Sag auch mal nein.
  • Lass keine Getränke unbeaufsichtigt stehen – jemand könnte Drogen beifügen.
  • Sorge schon vor dem Ausgang dafür, wie du nach Hause kommst. Fahre nie mit jemandem mit, der alkoholisiert ist.
  • Mische nie Alkohol mit anderen Drogen.
  • Alkohol baut Hemmungen ab. Vergiss auch unter Alkoholeinfluss nicht, welche Gefahren ungeschützter Sex mit sich bringt.
  • Trinke nicht aus Langeweile.
  • Trinke nicht, wenn es dir schlecht geht.

* 1 Standarddrink à 10-12 g reinen Alkohols: Bier 3 dl (5 % Alkohol),
Spirituosen/Shots 0,4 dl (ca. 40 % Alkohol), Wein 1 dl (11-15 % Alkohol)

Hast du Fragen?

Ruf uns an! Gerne vereinbaren wir einen Termin und beantworten deine Fragen.

043 444 77 00

online-beratung zu suchtfragen

ZFA safezone

«SafeZone» mit Forum, Chat und Mailberatung.

Weniger trinken, selbst gemacht

drinkless

Beobachten Sie Ihren Alkoholkonsum mit «drink less Schweiz». Jetzt mit App!

Zürcher Fachstelle für Alkoholprobleme