prävention und intervention: schulungen, FALLBESPRECHUNGEN, coachings

In unseren Weiterbildungen schulen und unterstützen wir Sie im kompetenten Umgang mit suchtgefährdeten Personen, sowohl theoretisch als auch anhand von Fallbeispielen.


Mit dem angeeigneten Wissen erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum und lernen, in heiklen Situationen angemessen zu intervenieren. Falls Sie einen eigenen Fall haben, geben Sie dies bitte vorgängig der Kursleiterin bekannt.
Falls Sie eine individuelle Fallbesprechung wünschen, können Sie im vertraulichen Austausch mit einer der Kursleiterinnen eine aktuelle Situation analysieren und Lösungswege eruieren. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

 Aktuelle Angebote

 

Mit dem Online-Anmeldeformular können Sie sich für die gewünschten Kurse anmelden. Haben Sie Fragen oder ist das gewünschte Seminar bereits vorbei? Kontaktieren Sie uns unter 043 444 77 00 oder per E-Mail.

Alle Mitarbeitenden stehen unter beruflicher Schweigepflicht, gewährleisten den Datenschutz und arbeiten politisch und konfessionell neutral.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Coaching? Rufen Sie uns an!

043 444 77 00

Zürcher Fachstelle für Alkoholprobleme