achtsamkeit

Sie fühlen sich beruflich oder privat gestresst und sind daran interessiert, durch Achtsamkeit einen aktiven Beitrag zur Verbesserung Ihrer Gesundheit und zur Stressreduktion zu leisten. 


Das Konzept basiert auf der Grundlage des Programms «Stressbewältigung durch Achtsamkeit» («Mindful Based Stress Reduction (MBSR)» nach Jon Kabat-Zinn) und vermittelt eine tiefgreifende und äusserst effektive Selbsthilfemethode. Die Übungen werden durch einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch sowie kurze und unterstützende themenspezifische Inputs ergänzt. Die positiven Wirkungen auf Psyche und Körper sind vielfach wissenschaftlich belegt.

Schwerpunkte

  • Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen genauer wahrnehmen
  • Wohlwollende und akzeptierende Haltung sich selber gegenüber kultivieren
  • Neuer Umgang in Stresssituationen entdecken
  • Fähigkeit, im gegenwärtigen Kontakt mit sich und andern zu sein
  • Energie und Lebensfreude spüren und sich der Einzigartigkeit unseres Lebens bewusst werden – wie immer sich dieses gerade zeigt

Zielgruppe

Personen mit einem Alkoholproblem und/oder Stressbelastungen, die die Bereitschaft haben Achtsamkeit zu üben, um einen anderen Umgang mit Stress, unangenehmen Gefühlen und Abhängigkeit zu entdecken

Teilnahmebedingungen

Vorgespräch; regelmässige Teilnahme; Bereitschaft, regelmässig zuhause zu üben; Fähigkeit zur Abstinenz während der sechswöchigen Kursdauer

Gruppengrösse

5 bis 10 Teilnehmende

Kosten

180 Franken für 6 Veranstaltungen, inklusive schriftlichen Unterlagen und Übungs-CD sowie individuellem Abschlussgespräch

Leitung

Ivo Stadelmann, MBSR-Lehrer

Anmeldung

bis zwei Wochen vor Beginn

Durchführung

6 Abende von 18.30 bis 20.30 Uhr

  • Zyklus 1/2018 Mittwoch, 14. März bis 18. April
  • Zyklus 2/2018 Mittwoch, 29. August bis 3. Oktober

Achtsamkeit

Wir sind für sie da

Termin für kostenloses Erstgespräch und telefonische Beratung

043 444 77 00

Weniger trinken, selbst gemacht

drinkless

Beobachten Sie Ihren Alkoholkonsum mit «drink less Schweiz». Jetzt mit App!

Zürcher Fachstelle für Alkoholprobleme